Digitalisierung

in Heidenheim

“Das Leben in einer digitalen Stadt verändert Lebensgewohnheiten und Lebensqualität. Heidenheim erprobt einen Weg mit dem Ziel, analoge und digitale sinnvoll zu verknüpfen.” – Oberbürgermeister Bernhard Ilg

Der Begriff “Smart City” wird meist als “Buzzword” verwendet. Oft weiß man nicht so recht, was man sich darunter vorstellen soll. In Heidenheim wird “Smart City” greifbar, erlebbar gemacht. Für Bürger, Unternehmen und die Verwaltung. Beispiele gefällig?

Smart City Heidenheim

Erfolgsgeschichten

  • Kita-Voranmeldungen nur noch online

    Eltern können ihre Kinder über das Internet für einen Platz in einem Kindergarten oder einer Kindertageseinrichtung in Heidenheim voranmelden. Die Stadtverwaltung hat dazu ein Online-Anmeldeportal eingerichtet. Dieses Portal erreicht man...
  • Co-Working im DOCK 33 Heidenheim

    Es hat schon ein besonderes Flair, das denkmalgeschützte Ballenlager und Sengegebäude der ehemaligen Württembergischen Cattunmanufaktur (WCM). Erbaut um 1880 und Standort der ersten Dampfmaschine Baden-Württembergs hat es von seinem ursprünglichen...
  • Make Ostwürttemberg

    Die Make Ostwürttemberg ist ein unverzichtbares Szene- und Netzwerktreffen, Impulsgeber, Austauschforum und Präsentationsforum von und für die Makerszene in Ostwürttemberg. Das Rahmenprogramm der 1. Make Ostwürttemberg am 22. und 23....
  • Lokaler Online-Marktplatz

    Die digitale Transformation, der demografische Wandel und die mobile Kommunikation verändern sowohl die Ortskerne als auch das Verhalten der Besucher und haben damit unmittelbare Auswirkung auf den örtlichen Einzelhandel und...
  • Bürger-Chatbot “Kora”

    Kommunale Internetseiten haben meist ein großes Problem: Sie bieten eine Fülle an Informationen. Oftmals viel zu viele Informationen. Von „A“ wie „Antrag auf Baugenehmigung“ bis „Z“ wie „Zuwendungen für Horte“...
  • Weg mit dem Baum!

    Mit dem Einzug des Frühlings denkt so mancher Gartenbesitzer darüber nach, wie er seinen Garten neu gestalten könnte. Wenn sich bei dieser Gelegenheit herausstellt, dass ein vor Jahren gepflanztes Tannenbäumchen...
  • Anmeldung zum Kindergarten

    Bis zum 28. Februar läuft die Anmeldung für Kindergarten und Kinderkrippe. Auf diesen Stichtag haben sich alle Kindertageseinrichtungen in Heidenheim festgelegt. Die Eltern können ihre Kinder über das Internet voranmelden....
  • Einführung eines neuen Dokumentenmanagementsystems

    enaio ist eine Software von Optimal Systems. Das System optimiert und automatisiert alle Prozesse des Managements von Informationen mit dem Ziel, Unternehmenswissen effektiv nutzbar zu machen. Ob zentral oder dezentral,...
  • Digitalisierung als strategisches Handlungsfeld

    Der Gemeinderat verschaffte sich in einer Klausurtagung einen umfassenden Überblick über die kommunalpolitischen Handlungsfelder der nächsten Jahre. Oberbürgermeister Bernhard Ilg stellte dabei den Bau eines Hochschul-Campus und die Digitalisierung besonders...
Anzahl der Digitalisierungsideen

innerhalb der Verwaltung

58 Ideen in Bearbeitung
34 Ideen umgesetzt
6 Ideen verworfen
Vier spezielle

Test-Szenarien

Szenario

Mobilität

Wie viele Autos, Busse oder Lieferfahrzeuge fahren durch die Grabenstraße? Eine Kamera führt in diesem Testszenario quasi eine Strichliste.

Szenario

Sicherheit

Wann und wo sind die Menschen in Heidenheim eigentlich unterwegs: Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto? Das müssen Verkehrsplaner genauso wissen wie Geschäftsinhaber.

Szenario

Sauberkeit

Die großen im Boden eingelassenen Müllbehälter bekommen einen Sensor. Dadurch muss der Laster, der die Behälter entleert, nur hinfahren, wenn die Behälter wirklich voll sind.

Szenario

In guter Nachbarschaft

Die Stadt bringt mit “Ich für uns” Menschen zusammen, die Unterstützung brauchen, und solche, die helfen wollen. Das Portal wird momentan programmiert.

Darum ist Digitalisierung wichtig für eine Stadt

  • Jeder von uns generiert digitale Daten. Ist doch gut wenn die Stadt die Daten nutzt, um die Attraktivität von Heidenheim zu erhöhen.

  • Die Digitalisierung einer Stadt wird zum Standortfaktor und bestimmt die Zukunft einer Stadt.

  • Digitalisierung dort einsetzen, wo sie uns allen einen Mehrwert bringt.

  • Lieber hat die Stadt meine Daten als große Unternehmen, die meine Daten dann noch verkaufen.

Hallo, ich bin Kora. Bitte stelle mir eine Frage!

Offene Betaversion von KORA jetzt testen.

Ihre Idee

Haben Sie Anregungen zum Thema Smart City in Heidenheim?
Dann schicken Sie uns eine Nachricht. Vielen Dank
       * Ich habe die Datenschutzrechtliche Hinweise gelesen und bin damit einverstanden:
       * = Pflichtfeld