Anmeldung zum Kindergarten

Bis zum 28. Februar läuft die Anmeldung für Kindergarten und Kinderkrippe. Auf diesen Stichtag haben sich alle Kindertageseinrichtungen in Heidenheim festgelegt.

Die Eltern können ihre Kinder über das Internet voranmelden. Die Stadtverwaltung hat dazu ein Anmeldeportal eingerichtet. Unter www.heidenheim.de/kitaanmeldung können Eltern ihre Kinder anmelden.

 

Beschreibung

Dieses Portal erreicht man über die Internetseite der Stadt unter der Rubrik “Kinder & Familie”. Eltern können dort bis zu fünf Kindergärten angeben, in denen sie ihr Kind anmelden wollen. Wenn ein Kindergarten schon voll ist, wird die Anfrage automatisch an den nächsten Kindergarten weitergeleitet.

Die Daten werden über eine geschützte Verbindung übertragen und nur für den Zweck der Anmeldung zum Kindergarten erhoben und gespeichert. Wer sein Kind direkt in einem Kindergarten anmelden will, kann das aber auch wie bisher tun.

Liste der städtischen Einrichtungen

„Kinderwelt – forschen, leben, lernen“ in der Zoeppritzstraße, Kinderhaus Kapellenstraße, Kinderhaus Damaschkestraße, Kindertageseinrichtung Hölderlinstraße, Kindertageseinrichtung Albert-Schweitzer-Straße, Kindergarten Hochbergweg, Kindergarten Hirscheck. Über Plätze im Hort informiert das Kinderhaus Damaschkestraße.